DER TRAGÖDIE ZWEITER TEIL

Die Idee auch das Nachfolgestück von König Ödipus zu machen entstand schon kurz nachdem König Ödipus fertig war. Schon 2010 gab es den Trailer zu Antigone und nach und nach entstand das Stück. Jetzt spielt Bodo es live auf der Bühne, mit Melanie Haupt in der Hauptrolle!



 

KLEINE ZEITLEISTE ZU »ANTIGONE«

ca. 496 v. Chr.

  • Sophokles, der griechische Tragödiendichter wird in Colonus Hippius / Athen geboren.

ca. 442 v. Chr.

  • Uraufführung der Antigone von Sophokles in Athen.

ca. 1994/95 n. Chr.

  • In Bodo reift die Idee, aus dem klassischen Stoff um König Ödipus zunächst ein Musical zu machen. 

2009

  • Premiere von König Ödipus - dem Vorgängerstück von Antigone - als Solo-Theaterstück im Schmidt Theater Hamburg, am 17. Mai.

2010

  • Der Trailer zu Antigone erscheint.

2016

  • Bodo beginnt im Frühjahr seinen Antigone-Text zu dichten.

2017

  • Bodo und Melanie Haupt spielen am 1. Februar beim Auftritt in der Kulturfabrik Schlot in Berlin zum ersten Mal öffentlich vor Publikum die "Heldentaten des Theseus".
  • Im Dezember beginnt die intensive Probenphase.

2018

  • Premiere des Theaterstücks Antigone mit Melanie Haupt am 9. April im Schmidt Theater Hamburg.